Ganztagsgymnasium


Wir sind seit 7 Jahren Bochums einziges Ganztagsgymnasium, weil wir davon überzeugt sind, dass wir im Ganztag in einem besseren Rhythmus miteinander leben und lernen können.

Längere Erholungspausen, vollwertige Mittagsverpflegung, individualisierte Arbeits- und Übungsphasen während der Schulzeiten, Lernzeiten in der Schule und keine Hausaufgaben mehr zu Hause, Möglichkeiten des sozialen Lernens und vieles mehr.

An der HvK haben Kollegium, Eltern und Schülerschaft gemeinsam einen Lern- und Lebensraum geschaffen, in dem Schülerinnen und Schüler in sozialem Miteinander ihre individuellen Stärken und Interessen einbringen können und auch die spezifischen Lernbedürfnisse berücksichtigt werden. Gemeinsam entwickeln wir dies jeden Tag weiter.

So haben wir einen guten Übergang von der Grundschule auf das Gymnasium gestaltet, die Anforderungen, die die Schulform Gymnasium an uns stellt, verantwortungsvoll umgesetzt und dabei vor allem im Blick, dass wir die Kinder stets ganzheitlich und individuell fördern und begleiten.

 

Lernen

Wie sieht mein Stundenplan aus?“ – diese Frage beschäftigt dich ganz sicher.

An der HvK wechseln Fachunterricht und Lernzeiten, in denen eigenverantwortlich gelernt wird, regelmäßig ab. Zusätzlich wechseln Phasen der Anspannung und Entspannung ab durch die Einbindung von „Profilstunden“, „Klassenrat“ und „Stärken Fördern“, die einstündige Mittagspause und derzeit 24 AG-Angeboten aus den Bereichen Spiel und Sport, Sprachen, Naturwissenschaften, Technik und sozialem Miteinander.

In den Lernzeiten arbeitest du – nach einer Phase der Einführung – eigenverantwortlich an den von den Fachlehrern in einem Wochenplan gestellten Aufgaben. Deine individuelle Planung der Lernzeiten macht eine sinnvolle und effektive Nutzung der Zeiten möglich, in der auch deine spezifischen Bedürfnisse besser beachtet werden können.